Nimm dir Zeit für dich alleine - Urlaubsblog

Nimmer dir Zeit für dich alleine

Unser Tagesablauf ist eigentlich immer gefüllt mit kleinen und großen Aufgaben und wir haben kaum Zeit für uns selbst. Auf der Arbeit sind wir ständig von Kollegen umgeben und müssen oft viel Stress ertragen können. In der Freizeit sollen dann soziale Kontakte aufrecht erhalten und muss der Haushalt gemanagt werden. Da bleibt nicht viel Zeit für das eigene Ich über.

Das Herz schlägt schneller

Den meisten Menschen ist gar nicht bewusst, wie wenig sie für sich selbst tun und müssen sich regelrecht zwingen, Zeit für eigene Interessen frei zu machen. Was sich dann natürlich anbietet, ist ein Urlaub. Ob kurz oder lang; ein paar Tage Auszeit sind genau das richtige für einen stressigen Alltag. Wer sich traut, sollte auch mal über einen Urlaub ohne Freunde und Verwandte nachdenken. Das hört sich im ersten Moment vielleicht etwas Furcht einflößend an, aber genau dann kann man sich ganz auf sich selbst konzentrieren. Alleine zu reisen wird am Anfang etwas ungewohnt, vielleicht sogar unheimlich sein. Aber sich völlig frei und ohne Diskussionen bewegen zu können, gibt einem auch neue Energie und viel Selbstvertrauen. Die Tasche ganz allein vom Gepäckband gepackt geht es los, wahrscheinlich mit konstanter Abwechslung von leichter Panik und purem Enthusiasmus. Das Herz schlägt schneller und auf geht es ins Abenteuer.

Alleine, aber nicht Einsam

Tun und lassen was man möchte- das ist der große Vorteil einer Reise allein. Alles planen oder alle Pläne einfach wieder über den Haufen werfen, ohne dass jemand meckert. Dies gibt ein Gefühl von totaler Freiheit. Niemand kennt einen und man selbst kennt Niemanden. Wer dann doch soziale Kontakte knöpfen möchte, kann beliebte Orte für Backpacker aufsuchen, dort findet man immer Gleichgesinnte. Eine ganz andere Möglichkeit ist ein lokaler Sprachkurs. In Frankreich die französische Sprache zu lernen bietet einem eine gute Kombination aus Beschäftigung und Menschen aus der ganzen Welt kennen lernen. Eine Sprachreise bietet mehr als einen touristischen Urlaub. Man taucht ein in die Kultur und Sprache der lokalen Bevölkerung. Das erweitert den Horizont- und natürlich den Lebenslauf.

Urlaub in Frankfurt am Main - Urlaubsblog

Frankfurt ist die deutsche Stadt der Banken und Geschäftsmänner. Stress und Zeitdruck ist somit allgegenwärtig im Alltag vieler Menschen vorhanden. Umso wichtiger und schöner sind die Zeiten der Ruhe und Entspannung. Um jedoch tatsächliche diese wohltuenden Gefühle zu finden, muss auch das Bett, in das man sich zurück lehnt, gut sein.

Betten Frankfurt: Es gibt in Frankfurt viele unterschiedliche Betten zu kaufen. Sie unterscheiden sich sowohl in ihrer Form, in ihrem Material, in ihrer Farbe und vor allen Dingen auch häufig in ihrer Qualität. Dabei ist vor allen Dingen ein qualitativ hochwertiges Bett für einen gesunden Rücken und entspannte Ruhephasen unabdingbar. Deswegen muss beim Kauf von Betten in Frankfurt auf deren Verarbeitung und Ergonomie geachtet werden. Ein gesunder Rücken und Schlaf-Wach-Rhythmus ermöglicht es viel effektiver und ermutigter in seinem Beruf (in den Frankfurter Banken, oder auch außerhalb dieser) und seiner Freizeit zu sein. Gute Betten - weil sie es allemal wert sind.

Der heimliche Star - Urlaubsblog

Was Surfweltmeister sich nicht alles einfallen lassen! Mit diesem Gefährt kann man nicht nur am Strand glänzen!

Zwei Urlaubs-Tipps vom Feinsten - Urlaubsblog

Falls Sie noch nicht sicher sind, wo Sie dieses Jahr Ihren Urlaub verbringen wollen, haben wir hier ein paar Ideen für Sie bereit und wir können Ihnen versichern, dass es ein schöner, interessanter und erholsamer Urlaub werden wird.

Stellen Sie sich eine wildromantische Landschaft vor, mit silbernen, knorrigen Bäumen und sprühend vor Farben wie rot, violett und grün in allen Schattierungen. Kleine, steingedeckte Häuser ducken sich in den Hügeln und man hört nur das leise summen der Bienen, das plätschern eines nahen Bächleins und das leise seufzen des Windes. Wir befinden uns im Hinterland der Costa Brava, fern vom Touristenrummel an den Stränden in einer friedvollen, heiteren Umgebung. Der Klatschmohn und der Lavendel versprühen ihre Farben unter den Olivenbäumen und kleine Esel knabbern das Gras zwischen den Steinmäuerchen. Nehmen Sie gerade Spanisch Unterricht in München? Dann ist dies der ideale Urlaub, um eine kleine Finca zu mieten oder in eines der autentischen Hotels zu übernachten und Ihre neuen Spanischkenntnisse zu vertiefen. Die Unterkünfte sind sehr schön und trotzdem äusserst günstig, da hier noch kein Massentourismus herrscht. Der Kontakt zu den Einheimischen macht umso mehr Freude, wenn man ihre Sprache etwas beherrscht. Wir wünschen gute Erholung!

Bedeutend grüner ist unser anderes, nicht minder attraktives Reiseziel – die grüne Insel Irland. Auch hier können wir nur ein Mietauto empfehlen um Land und Leute kennen zu lernen. Weite, grüne Wiesen werden von mayestätischen Bergen durchbrochen und sie schroffen Landschaften fallen plötzlich in wilden Klippen gegen das Meer ab. Herrliche Schlösser und Landsitze laden zum verweilen ein und bieten Zimmer an, wie Sie es noch nie gesehen haben. Falls Sie gerade Englischunterricht in Köln oder einer anderen Stadt nehmen wäre dies ein idealer Ort für Sie, um die neue Sprache auszu probieren. Besuchen Sie am Abend ein irisches Pub und trinken Sie mit den Iren ein Guiness oder einen Whisky. Lauschen Sie der irischen Musik und stimmen Sie in das Lachen und Singen ein – Sie werden bald einer der ihren sein!